Übersicht der Schweizer Kultur

Übersicht der Schweizer Kultur

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: Bild: Manifesta 11/Nora Hauswirth

Die öffentliche Hand hat im Jahr 2013 insgesamt 2,72 Milliarden Franken für Kultur ausgegeben. Davon fallen 1,382 Milliarden auf die Städte und Gemeinden – mehr als die Kantone ausgeben. Dies entspricht etwa
1,7 Prozent der gesamten Staatsausgaben.

Wohin fliesst all das Geld? Die «Taschenstatistik Kultur in der Schweiz», herausgegeben von den Bundesämtern für Kultur (BAK) und Statistik (BFS) stellt in knapper und übersichtlicher Form statistische Informationen zur Kultur in der Schweiz zur Verfügung.

Thematische Schwerpunkte sind das Kulturverhalten der Bevölkerung, die Nutzung des Kulturangebots sowie die Kulturausgaben der öffentlichen Hand. In der diesjährigen Ausgabe finden sich neue Daten zur Kulturfinanzierung durch gemeinnützige Stiftungen oder zum Crowdfunding im Kulturbereich sowie die Top Ten der erfolgreichsten Kinofilme, DVDs, Musikalben und Bücher. (aes/mgt)

Die «Taschenstatistik Kultur in der Schweiz» zum Download (PDF)