Über uns

Autoren

Chefredaktor Kommunalmagazin

Patrick Aeschlimann hat an der Universität Zürich Politikwissenschaft studiert und 2010 abgeschlossen. Seit November 2011 ist er als Redaktor beim Kommunalmagazin tätig, seit August 2016 ist er Chefredaktor. Er interessiert sich besonders für politische Themen, die digitale Transformation aller Lebensbereiche und gesellschaftliche Entwicklungen.

Tel. +41 44 724 78 68
Stv. Chefredaktorin Kommunalmagazin

Nadine Siegle hat an der Universität Zürich Rechtswissenschaft studiert und 2013 abgeschlossen. Seit September 2016 ist sie stellvertretende Chefredaktorin beim Kommunalmagazin. Sie interessiert sich besonders für Themen der Nachhaltigkeit und Digitalisierung sowie für den sozialen Wandel.

Tel. +41 44 724 78 67

Kommunalmagazin Print und Online

Das Kommunalmagazin ist die führende unabhängige Fachzeitschrift für Entscheidungsträger im öffentlichen Dienst. Als kompetentes Fachorgan wird es von einer grossen Leserschaft aus allen Bereichen der öffentlichen Hand geschätzt.

Für das breite Themenspektrum der kommunalen Aufgabenbereiche bietet das Kommunalmagazin seinen Lesern fundierte Artikel und inspirierende Best-Pratice-Beispiele.

Erweitert wird das Informationsangebot durch einen zweiwöchentlich erscheinenden Newsletter und die Website.

Als zusätzliche Highlights bietet die Website ergänzende Artikel zum Magazin sowie den Kommunalkatalog.

Der Katalog ist das Nachschlagewerk für alle, die sich in den Gemeinden und Behörden professionell mit der Beschaffung und dem Einkauf von Gütern und Dienstleistungen beschäftigen.

Das Kommunalmagazin ist das Werbemedium für Unternehmen, die den Milliardenmarkt der kommunalen Beschaffung erschliessen wollen.

Verlag

Docu Media Schweiz GmbH

Die Docu Media Schweiz GmbH ist sowohl Medienhaus als auch Informationsdienstleisterin. Mit Magazinen, Fachinformationen, Marktumfragen, Social Media und Networking-Events verbindet sie alle Akteure der Schweizer Bau- und Architekturbranche: Architekten und Planer, Hersteller, Handwerker, Fachhändler und Dienstleister sowie Entscheider der öffentlichen Hand.

Das Portfolio umfasst etablierte On- und Offline-Medien: Das Baublatt ist die auflagenstärkste und seit 1889 bedeutendste Baufachzeitschrift der Schweiz. Batimag ist die französische Ausgabe dazu. Das Online-Tool Infomanager bietet Zugriff auf die grösste Bauobjektdatenbank der Schweiz – jährlich werden rund 60’000 Schweizer Bauobjekte recherchiert, kategorisiert und aktualisiert. Das Kommunalmagazin deckt die Bedürfnisse der öffentlichen Hand. Die Schweizer Baudokumentation wird seit 1930 gepflegt – die Online-Datenbank ist crossmedial mit Magazin, Jahrbuch und Fachveranstaltungen vernetzt; dazu zählt der Arc-Award, einer der höchstdotierten Schweizer Architekturpreise.

Seit 2018 ist Docu Media ein Unternehmen von Infopro Digital.

Partner

BFH-Zentrum Digital Society

Das BFH-Zentrum Digital Society beschäftigt sich mit den grossen Chancen und den risikobehafteten Veränderungen, welche die fortschreitende Digitalisierung mit sich bringt. Es erarbeitet IKT-Lösungen und -Konzepte für eine intelligente, sichere und faire Nutzung von Information in allen Bereichen der Gesellschaft, der Wirtschaft und der Politik.
Zur Webseite

Luzerner Management Forum für die öffentliche Verwaltung

Das Forum für Weiterbildung, Erfahrungsaustausch und Vernetzung zu Führungs- und Managementthemen in der öffentlichen Verwaltung findet seit 2014 jeden November statt. An der praxisnahen Veranstaltung treten Führungskräfte aus dem Bereich Public Management in den Dialog mit hochkarätigen Referenten.
Zur Webseite

SVSM Schweizerische Vereinigung für Standortmanagement

Die Schweizerische Vereinigung für Standortmanagement (SVSM) ist der Dachverband für Standortmanagement in der Schweiz. Die SVSM wurde 1998 gegründet und zählt heute rund 70 Mitglieder.
Zur Webseite

Sanu Future Learning AG

Die Sanu Future Learning AG schult und berät Einzelpersonen, Organisationen in nachhaltiger Entwicklung. Ein rund 25-köpfiges Team realisiert pro Jahr über 180 Bildungs- und Beratungsprojekte für über 4000 Kunden aus Verwaltung, Wirtschaft, Beratung und Verbänden.
Zur Webseite