Städtenetz «VillE» sucht kommunale Projekte zur Förderung der E-Mobilität

Städtenetz «VillE» sucht kommunale Projekte zur Förderung der E-Mobilität

Gefäss: 
Teaserbild-Quelle: Bild: Michael Staub

Wie immer sich auch unser Mobilitätsverhalten ändern mag, ein Grossteil des Mobilitätsaufkommens findet in unseren Städten und Gemeinden statt. Das gilt auch für die Entwicklung der Elektromobilität.

Ziel des Städtenetzes Elektromobilität, «VillE», ist es, lokale Behörden zu unterstützen, welche Elektromobilität fördern möchten.  2012 unter dem Dach des Forums Elektromobilität gegründet, hat «VillE» dazu im vergangenen Jahr einen ersten Bericht zur Elektromobilität veröffentlicht, in dem zahlreiche Praxisbeispiele dargestellt werden.

Für die Aktualisierung dieses Reports sucht das Städtenetz nun Träger lokaler elektromobiler Projekte, die ihr Vorhaben präsentieren möchten. Die Projektträger können sich ab sofort bei «VillE» melden, Deadline für Projekteingaben ist der 31. Juli 2014. (mgt/mrm)

Weitere Infos sind zu finden auf der Website des Forums Elektromobilität.