Felco SA - Schweizer Markt

Felco SA - Schweizer Markt

Die Qualitätsbezeichnung «Swiss Made» gilt auch heute noch uneingeschränkt für Felco-Scheren. Denn sie werden in einem Werk in der Schweiz von hochqualifizierten Kräften entwickelt, hergestellt und montiert.

Qualität und Langlebigkeit

Die Felco SA befindet sich inmitten des Jura Neuchâtelois, einer Region, die für die Fabriken zur Herstellung teurer Uhren und somit für Qualität und Präzision bekannt ist.

1946, ein Jahr nach der Gründung des Unternehmens, exportierte Félix Flisch seine Produkte ins Ausland, um sich auch dort einen Namen unter den professionellen Benutzern der Schneid- und Schnittwerkzeuge zu machen.

Heute ist Felco in mehr als 100 Ländern vertreten. Das in uns gesetzte Vertrauen hat seinen Preis; Innovation und Qualität zählen zu den wichtigsten Aufgaben des Unternehmens.

In seiner 70-jährigen Geschichte hat Felco seine Produktpalette beträchtlich erweitert. Den anfänglich schlichten Baumscheren folgten Modelle mit Rollgriffen sowie kraftunterstützte Modelle, wie die pneumatischen und elektrischen Baumscheren.