Drawag Tech AG

Drawag Tech AG

«DRAWAG TECH» hat sich auf innovative Entsorgungslösungen spezialisiert und ein umfassendes Sortiment an Recyclingstationen für den Innen- und Aussenbereich aufgebaut. Diese Trennsysteme sind aus hochwertigem Edelstahl, resistent gegen Vandalismus und ergonomisch zu entleeren.
Abfallbehälter Drawag Tech AG
Quelle: 
Drawag Tech AG

Dem Littering keine Chance geben

Bereits 1924 begann die «DRAWAG» mit der Entwicklung und Produktion von Transport- und Lagerbehältern aus Drahtgewebe. Aus jener Gründerzeit stammt der patentierte Wellengitterkorb, der auch heute noch viele Ortsbilder prägt.

Zunehmend stieg das Bewusstsein, dass Abfälle wertvolle Ressourcen sind. Durch die Gründung der «DRAWAG TECH», die sich auf innovative Entsorgungslösungen spezialisierte, wurde ein umfassendes Sortiment an Recyclingstationen für den Innen- und Aussenbereich aufgebaut. Diese Trennsysteme sind aus hochwertigem Edelstahl, resistent gegen Vandalismus und ergonomisch zu entleeren.

Die neueste Produktinnovation im Vertrieb der «DRAWAG TECH» sind Unterflursysteme mit integrierter Füllstandsmessung. Dank einem Sensor, der die Information über den Füllstand in Echtzeit weiterleitet, können Entleerungsrouten besser geplant und Personal und Fahrzeuge sinnvoller eingesetzt werden. Die Folge: Ein schonender Umgang mit Ressourcen und mehr Lebensqualität dank einem sauberen Ortsbild.

Nebst der «DRAWAG TECH» vereinen sich unter der Dachmarke «DRAWAG AG» zwei weitere eigenständige Tochterfirmen:

  • Die «DRAWAG METALL», die Briefkästen in diversen Ausführungen, Fahrrad- und Motorradunterstände und weitere Systembauteile herstellt.
  • Die «DRAWAG GITTERROST», welche das grösste Normgitterrostlager der Schweiz unterhält und in deren Portfolio sich auch Metalltreppen und Wetterschutzsysteme befinden.