Bedeutungsvoll: Orts- und Flurnamen

Bedeutungsvoll: Orts- und Flurnamen

Gefäss: 

Flawil, Affeltrangen und Chäsgadenplanggen: Schweizer Orts- und Flurnamen geben oft Rätsel auf. Die Website der nationalen Ortsnamenforschung löst zumindest einige. Die Datenbank weiss etwa, dass Affeltrangen «bei den Apfelbaumwiesen» bedeutet, der Ortsname «Flawil» im Jahr 858 erstmals erwähnt wird und was «Chäsgadenplanggen» mit dem lateinischen Wort für Brett zu tun hat.

Zur Ortsnamen-Datenbank