Tageskurs: Monitoring und Optimierung in Gebäuden

Tageskurs: Monitoring und Optimierung in Gebäuden

Mittwoch, 30. Januar 2019
Tageskurs: Monitoring und Optimierung in Gebäuden
Quelle: 
Marc-Olivier Jodoin/unsplash

Umgang mit wechselnden Standards

Mit dem neuen Energiegesetz und den neuen Minergie-Standards wird Monitoring wichtig für Gebäude. Im Tageskurs «Monitoring & Optimierung in Gebäuden» vermitteln wir die wichtigsten Grundlagen, Anforderungen, gesetzliche Vorgaben und zeigen aktuelle Praxisbeispiele. In den letzten Jahren werden Gebäude zunehmend effizienter gebaut und geplant. Das Verhalten der Bewohner und Nutzer hat Einfluss auf den effizienten Betrieb, der Verbrauch wird heute jedoch häufig nicht beobachtet oder vermessen und die notwendige Zählung für die Verrechnung durch Versorger findet unterschiedlich statt. Dieser Tageskurs gibt Einblicke in Messsysteme, günstige Umsetzungen und Ansätze für Optimierungen des Gebäudebetriebs.

Monitoring und Optimierung in Gebäuden

30
Jan

Zeit: 08.45 Uhr

Kosten: 380 Franken (20 % Rabatt für Mitglieder des energie-cluster.ch inklusive Verpflegung und Unterlagen zum Download)

Anmeldeschluss: 23. Januar 2019

Novotel Bern Expo
Am Guisanplatz 2
3014 Bern
Schweiz

+41 31 381 24 80