8. Kongress: Energieautonome Kommunen

Kongress: Energieautonome Kommunen

07. Februar 2019 bis 08. Februar 2019
Gruppe von Leuten arbeitet an Tisch mit Miniatur-Windrädern
Quelle: 
rawpixel/unsplash

Energiewende kommunal umsetzen

Vertrocknete Felder, wasserlose Flüsse, steigende Benzin- und Lebensmittelpreise: Die Klimakrise ist kein Szenario (mehr) für eine entfernte Zukunft, sondern trifft Bürger, Unternehmen und Kommunen bereits heute in einem Ausmaß, das bis vor kurzem kaum vorstellbar war. Deshalb werden auf dem 8. Kongress Energieautonome Kommunen vielfältige Beispiele und Lösungen vorgestellt, wie die Energiewende erfolgreich auf kommunaler Ebene umgesetzt werden kann. Das Kongressprogramm konzentriert sich auf sechs kommunal besonders wichtige Energiewendethemen: die Energiewende, die Akteurswende, die Effizienzwende, die Mobilitätswende, die Stromwende und die Wärmewende. Der Programmschwerpunkt liegt 2019 auf dem Thema Klimagerechte Stadtentwicklung.

 

8. Kongress Energieautonome Kommunen

07
Feb

Kosten: 330 bis 511 Euro

Zeit: 9.30 Uhr

Anmeldung

Messe Freiburg
Neuer Messplatz 1
79108 Freiburg
Deutschland

+49 7231 58598 185