Entscheidungshilfen für einen effizienten und nachhaltigen Winterdienst in Stadt und Gemeinde

Entscheidungshilfen für einen nachhaltigen Winterdienst

Mittwoch, 02. Mai 2018
Winterdienst
Quelle: 
Enrico Radaelli (cc by 2.0)

Entscheidungshilfen für einen effizienten und nachhaltigen Winterdienst

Hohe Sicherheitsansprüche, steigender Spardruck und ökologische Anliegen stehen im Winterdienst oft in Widerspruch zueinander und machen ihn zu einer anspruchsvollen und aufwändigen Aufgabe. Mit einem zielgerichteten Winterdienstkonzept, einer guten Planung, der Definition von Unterhaltsstandards, einfachen technischen Hilfsmitteln sowie grundlegenden meteorologischen Kenntnissen kann der Winterdienst nicht nur kostengünstiger und effizienter, sondern auch ökologischer ausgeführt werden.

In diesem eintägigen Praxiskurs werden einfache Planungsinstrumente, technische Hilfsmittel und neueste Erkenntnisse über verschiedene Streumittel vorgestellt,
rechtliche Fragen geklärt sowie wichtige meteorologische Grundprinzipien vermittelt. Auf einem Rundgang und in Workshops können sich die Teilnehmenden über bewährte Praktiken in anderen Gemeinden und Städten informieren und ihre eigenen Erfahrungen austauschen.

Entscheidungshilfen für einen effizienten und nachhaltigen Winterdienst

02
May

Kosten: 460 Franken (430 Franken bei Anmeldung bis am 02. 03. 2018)

Anmeldeschluss: 06. 04. 2018

TBD
5400 Baden
Schweiz