Betriebsleiter Sportanlagen

Betriebsleiter Sportanlagen

Donnerstag, 03. Mai 2018
Turnhalle
Quelle: 
Erich Westendarp/Pixelio

Betriebsleiter Sportanlagen

In der Schweiz gibt es rund 29 000 Sportanlagen. Die Bandbreite an Anlagentypen darunter Eissportanlagen, Hallen- und Freibäder, Kletterhallen oder Aussensportplätze ist enorm.

Der Betrieb dieser Sportanlagen ist eine herausfordernde Aufgabe: Viele sind sanierungsbedürftig, defizitär oder entsprechen nicht mehr den aktuellen und künftigen Nutzerbedürfnissen. Klug betrieben, bergen sie jedoch ein grosses Potenzial um belebte, gut besuchte und rentable Sport- und Eventstätten zu werden!

In der Ausbildung Betriebsleiter Sportanlagen holen sich die Teilnehmenden die nötigen Kompetenzen, um eine Sportanlage ihrem Umfeld angepasst und erfolgreich zu betreiben. Sie eignen sich nebst gebäude- und energietechnischem Fachwissen die nötigen Managementkompetenzen an, um Ihren Betrieb wirtschaftlich, rechtskonform, ökologisch sowie markt- und dienstleistungsorientiert zu führen, profitieren von Referenten mit grosser Erfahrung und setzen Gelerntes direkt am eigenen Betriebsbeispiel um.

Betriebsleiter Sportanlagen

03
May

Kosten: 1800 Franken

Anmeldeschluss: 31. 03. 2018

Weitere Kurstage: 07. 06. 2018 (Hallenstadion, Zürich-Oerlikon), 21. 06. 2018 (Lintharena, Näfels GL)

Skills Park
Lagerplatz 17
8400 Winterthur
Schweiz