Innovationsforum Energie

8. Jahrestagung Innovationsforum Energie

15. März 2018 bis 16. März 2018
Quelle: 
Matthew Henry/Unsplash

Innovationsforum Energie

Der Energiesektor befindet sich im Wandel. Neue Energiepolitik und technische Innovationen bestimmen die Energiezukunft. Für Energieversorger und Verteilnetzbetreiber eröffnen sich ganz neue Herausforderungen und Perspektiven.

Die Energieversorgungsunternehmen haben eine neue Rolle, neue Möglichkeiten, aber auch Verantwortung als Schaltstellen zwischen neuen, vermehrt dezentralen Produktionsinfrastrukturen, Verbrauch und Netzstabilität. Sie werden zu umfassenden Energiedienstleistern, die nicht mehr einfach nur Energie verkaufen, sondern verschiedene Dienstleistungen mit verschiedenen Tarifen anbieten.

Hier setzt das Innovationsforum Energie an und bietet neuen Lösungen und Geschäftsmodellen für die Energiezukunft einen Entfaltungsrahmen. Als unabhängige Plattform für Entscheider aus Versorgungsunternehmen, Industrie, Forschung und Politik zeigt das Innovationsforum Energie die aktuellen Trends im Energiesektor auf und gibt einen umfassenden und profunden Überblick zu den strategischen und technischen Herausforderungen im Energiemarkt der Zukunft.

8. Jahrestagung Innovationsforum Energie

15
Mar

Kosten: 2495 Franken (Anmeldung bis 19. Januar), 2795 Franken (Anmeldung ab 20. Januar), 995 Franken (Mitarbeiter regionale EVU)

Zürich Marriott Hotel
Neumühlequai 42
8006 Zürich
Schweiz